Du fehlst

19,99 inkl. MwSt.

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

DU FEHLST – GESCHICHTEN VON LEBEN UND TOD

Es geht um  Tod, sterben, Trauer, Abschied nehmen, über Verlust, Demenz und dies in sehr persönlich anrührenden Kurzgeschichten. Wir erleben dies aus der Perspektive von Kindern, Jugendlichen, erwachsenen Kindern, Mütter die ihr Kind verloren und Freunde die sich noch versöhnen. All diese Geschichten sind so authentisch, dass trauernde LeserInnen hier Trost finden können, weil sie erfahren, dass sie nicht allein sind.

Zum Bestellen bitte auf das Bild klicken!

Kategorie:

Beschreibung

Mütter, Väter, Kinder, Freunde – wenn sie sterben, bleiben Menschen zurück, die mit dem Schmerz und der Sehnsucht leben müssen. Wie sieht sie aus, die Lücke, die ein Mensch hinterlässt? Dieses Buch, welches nicht nur die vielen Facetten der Trauer zeigt, Bilder schenkt – vielleicht auch Trost – sondern die Leser*innen spüren lässt, dass sie in ihrem Erleben nicht allein sind. Die Anthologie holt betroffene Menschen in ihrer Gefühlswelt ab, scheut weder den Suizid noch den Tod von Kindern. Die kurzen Texte laden dazu ein, ins Gespräch zu kommen – mit sich selbst oder einem Gegenüber. Das Authentische hinter den Geschichten dringt durch und zeigt, wie vielfältig die Wege sind, mit seinem Schicksal umzugehen. Stumme Wut, lauter Schmerz, Verwandlung. Alles ist möglich. Jeder 50 Geschichten spiegelt sich in einer eigenen Illustration wider.

Illustrierte Gesamtausgabe,

Hardcover,

208 Seiten

Zusätzliche Information

Gewicht 0.8 kg